Allgemeine Geschäftsbedingungen

für das Outdoor Workout von Marco Neumann Personal Training

Hiermit werden zwischen Marco Neumann Personal Training und dem Teilnehmer folgende verbindliche Vereinbarungen (AGB) getroffen, die für alle künftigen Trainingseinheiten beim Outdoor Workout gelten. Alle Dienstleistungen unterliegen vollständig diesen Bedingungen, sofern diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden. Bei Vertragsabschluss werden die AGB mit der Anmeldung zum Outdoor Workout anerkannt und sind somit rechtswirksam.

 

§1 Vertragsabschluss 
  1. Mit dem käuflichen Erwerb von Einzelstunden oder rabattierten Trainingskarten kommt ein Vertrag zwischen Marco Neumann und dem Teilnehmer zustande. Die genaue Laufzeit des Vertrages kann unter §4 nachgelesen werden.
§2 Buchung und Anmeldung
  1. Das Outdoor Workout findet ab einer Teilnehmerzahl von 1 Person statt. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl aktuell auf maximal 13 Teilnehmer pro Trainingstermin beschränkt. Die Teilnahme ist gesichert, sobald du dich verbindlich zu einer Trainingseinheit über den Terminkalender unter: https://mn-personaltraining.de/outdoor-workout-adlershof-termin angemeldet hast. Hierbei gilt: Rechtzeitiges Buchen sichert dir deinen Platz.
§3 Probetraining
  1. Die erste Teilnahme am Outdoor Workout erfolgt im Rahmen eines kostenlosen Probetrainings. Dazu meldest du dich einfach zu einer Trainingseinheit über den Online-Terminkalender unter: https://mn-personaltraining.de/outdoor-workout-adlershof-termin
  2. Beim Probetraining wird ein frühzeitiges Erscheinen von 15 Minuten vor Beginn des Trainings vorausgesetzt, um vertragliche und medizinische Angelegenheiten zu klären.
  3. Jede weitere Trainingseinheit ist kostenpflichtig.
§4 Trainingskarten, Preise
  1. Zurzeit können folgende Trainingskarten von dir erworben werden: Einzelkarte: 16€ (einmalige Gültigkeit), 5-er Karte: 70€ (4 Monate Gültigkeit), 10- er Karte: 120€ (8 Monate Gültigkeit)
  2. Der Erwerb einer Einzelkarte berechtigt dich zur einmaligen Teilnahme am Outdoor Workout, am Tag des Erwerbs. Die Einzelkarte ist nur am Tag des Erwerbs gültig und kann für spätere Trainingseinheiten nicht aufgehoben werden.
  3. Der Erwerb einer 5er Trainingskarte berechtigt dich zur fünfmaligen Teilnahme an allen Trainings des Outdoor Workouts innerhalb eines frei wählbaren Trainingstages. Jede Anmeldung verbraucht eines der fünf Teil-Trainingskarten. Die 5er Trainingskarte kostet aktuell einmalig 70€ (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer) und läuft automatisch aus, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Das geschieht entweder durch Verbrauch aller Teil-Tickets oder durch Ablauf nach einer Frist von aktuell 4 Monaten, beginnend ab dem ersten Training nach dem Erwerb der Trainingskarte.
  4. Der Erwerb einer 10er Trainingskarte berechtigt zur zehnmaligen Teilnahme an allen Trainings des Outdoor Workouts innerhalb eines frei wählbaren Trainingstages. Jede Anmeldung verbraucht eines der zehn Teil-Trainingskarten. Die 10er Trainingskarte kostet aktuell einmalig 120€ (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer) und läuft automatisch aus, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Das geschieht entweder durch Verbrauch aller Teil-Tickets oder durch Ablauf nach einer Frist von aktuell 8 Monaten, beginnend ab dem ersten Training nach Erwerb der Trainingskarte.
  5. Änderungen der Umsatzsteuer werden auf den Mitgliedsbeitrag umgelegt. Etwaige Preisänderungen werden dir mindestens vier Wochen im Voraus bekanntgegeben.
  6. Eine erworbene Trainingskarte kann nur von einer Person genutzt werden. Die zeitgleiche Nutzung von einer Trainingskarte durch mehrere Personen ist nicht erlaubt.
    Die Übertragung einer Trainingskarte auf eine andere Person ist nur in Rücksprache mit Marco Neumann möglich.
§5 Beendigung des Vertragsverhältnisses
  1. Das Vertragsverhältnis endet automatisch durch Zeitablauf bzw. Nutzung der Trainingseinheit(en).
  2. Nach Ablauf oder Nutzung der Trainingskarte kannst du eine neue Trainingskarte erwerben. Dein Vertrag besteht dann fort und wird um die Gültigkeitsdauer der neuen Trainingskarte verlängert.
  3. Darüber hinaus ist eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund nach gesetzlichen Bestimmungen möglich. Der Nachweis des Kündigungsgrundes obliegt im Streitfall dem Kündigenden.
  4. Der Vertrag kann kann aus wichtigem Grunde insbesondere dann von Marco Neumann gekündigt werden, wenn du Weisungen des Trainers wiederholt nicht folge leistest und dadurch die Durchführung des Trainings erheblich behinderst und/oder andere Teilnehmer gefährdest.
§6 Zahlungsmodalitäten
  1. Die Zahlung ist vor Ort nur in Bar und per PayPal möglich.
§7 Leistungserbringung
  1. Marco Neumann verpflichtet sich, den Teilnehmer im Rahmen der gebuchten Outdoor Trainingseinheiten in der Gruppe zu betreuen/trainieren.
  2. Die vereinbarte Trainings- und Betreuungsleistung versteht sich als zeitbestimmte, dienstvertragliche Verpflichtung entsprechend § 611 BGB.
  3. Eine Trainingseinheit beim Outdoor Workout hat eine Dauer von ca. 60 Minuten. Die jeweiligen Zeiten, Orte und Trainer werden vorher, unter https://mn-personaltraining.de/outdoor-workout-adlershof-termin, rechtzeitig bekannt gegeben. Das Training findet in der freien Natur statt. Entsprechend ist die Voraussetzung für das Training das Tragen von wetter- und temperaturgeeigneter Sportbekleidung. Das Tragen von enganliegender Trainingskleidung wird aus Gründen der Verletzungsprävention empfohlen. Zum Training benötigst du eine eigene Trainingsmatte, die zu jedem Training mitzubringen ist. Das Training findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Das Training startet pünktlich, daher wird eine rechtzeitige Anwesenheit (empfohlen wird 15 Min. vor Trainingsbeginn) erwartet. Kommt ein Teilnehmer zu spät, liegt es im Ermessen des Trainers den Teilnehmer vom Training auszuschließen, da das Verletzungsrisiko erhöht wäre. Des Weiteren liegt es im Ermessen des Trainers, einzelne Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen (z.B. Alkohol- und Drogeneinfluss, akuter Krankheitszustand, Medikamenteneinnahme) vom Training auszuschließen. Marco Neumann weist ausdrücklich darauf hin, dass beim Training keine Dusch- und Toilettenmöglichkeiten vorhanden sind, da das Training an öffentlichen Orten in der freien Natur stattfindet.
  4. Sollte das Training aus unvorhersehbaren Gründen (z.B. Gewitter, Hagel, Sturm, Ausfall des Trainers, etc.) ausnahmsweise nicht wie geplant durchführbar sein, wird das Training abgesagt und verschoben. Alle Informationen hierzu werden den Teilnehmern spätestens zwei Stunden vor dem jeweiligen Kurs per E-Mail bekannt gegeben.
§8 Haftung
  1. Marco Neumann weist ausdrücklich darauf hin, dass ein festes, abschließbares Wertsachen Depot während der Trainingseinheit nicht vorhanden ist. Es besteht die Möglichkeit, kleine Gegenstände wie Schlüssel, Handys oder Portemonnaies im Rucksack des Trainers zu verstauen. Marco Neumann und deren Trainer übernehmen für den Fall des Verlustes von Wertsachen keine Haftung.
  2. Marco Neumann haftet nicht über die Erbringung seiner Trainingsleistungen hinaus für eine etwaige Nichterreichung des von dir mit der Eingehung des Vertrages verfolgten Zwecks.
  3. Marco Neumann haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
  4. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Marco Neumann– außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch bis zu einem Betrag, die der Vergütung für die Mindestvertragslaufzeit entspricht.
  5. Die Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter, ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit –außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit –ausgeschlossen.
  6. Eine weitergehende Haftung als in diesem Vertrag ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Insbesondere wird keine Haftung für allgemeine Lebensrisiken (z.B. Verstauchungen, Erkältungen, verschmutzte oder beschädigte Kleidung, etc.), die mit der Ausübung der gewünschten Sportart oder Trainingsweise einhergehen, übernommen.
  7. Vorstehende Haftungsbeschränkungen bzw.-ausschlüsse gelten jedoch nicht für eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z. B. gemäß Produkthaftungsgesetz) oder die Haftung aus einer verschuldensunabhängigen Garantie.
  8. Soweit die Haftung nach Absätzen 2 und 3 ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen von Marco Neumann
§9 Ruhen des Vertrages bei Krankheit und Schwangerschaft
  1. Kannst du aus gesundheitlichen Gründen nicht am Outdoor Workout teilnehmen und anhand eines ärztlichen Attests eine Sportuntauglichkeit nachweisen, so ruht der Vertrag.
§10 Pflichten des Teilnehmers
  1. Es wird empfohlen, dass du dich eigenverantwortlich gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen der Outdoor Workouts und aller anderen von mir durchgeführten Veranstaltungen auftreten können, zu versichern. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Trainings- oder Veranstaltungsort.
  2. Du bist verpflichtet, während des Trainings einen respektvollen und auf Sicherheit bedachten Umgang mit den anderen Teilnehmern zu pflegen und den Weisungen des jeweiligen Trainers nachzukommen. Jede Erkrankung oder Verletzung, auch plötzliche Änderung deines Gesundheitszustandes während des Trainings, bspw. Schmerzen, Schwindel, Unwohlsein etc. sind dem Trainer sofort mitzuteilen. Alle Fragen zum Gesundheitszustand und zu den Lebensumständen sind wahrheitsgemäß und vollständig zu beantworten. Alle Änderungen des Gesundheitszustandes sind dem Trainer sofort mitzuteilen.
  3. Änderungen deiner persönlichen Daten (insbesondere Anschrift und E-Mail) hast du uns unverzüglich mitzuteilen.
§11 Speicherung deiner Daten und Weitergabe von Daten an Dritte
  1. Ich hefte die Teilnehmererklärung mit deinen personenbezogenen Daten für die Durchführung unserer Trainings und sonstigen Veranstaltungen gesondert in einem Ordner ab.
  2. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, soweit ich dazu gesetzlich verpflichtet sein sollte oder es zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis (Darlegung und Beweisführung) notwendig und gesetzlich gestattet sein sollte.
  3. Auf Wunsch sende ich dir eine Aufstellung aller zu dir bei mir gespeicherten Daten zu.
§12 Nutzung von Fotos, Ton- und Videoaufnahmen der Trainings
  1. Marco Neumann wird zum Zweck der Eigendarstellung gelegentlich Fotos, Ton- und Videoaufnahmen von den Trainings anfertigen – evtl. auch durch Erfüllungsgehilfen – anfertigen lassen. Mit der Unterschrift der Teilnehmererklärung bestätigst du, dass dies mit deinem Einverständnis erfolgt und Bilder, Tonaufnahmen und Videos, die dich teilweise oder ganz während und im Umfeld der Trainings zeigen, mit oder ohne Nennung deiner persönlichen Daten durch uns im Internet in einem Sport- oder Lifestyle-Kontext (insbesondere auf unserer Homepage oder unseren Social-Media Seiten) veröffentlicht werden dürfen, unabhängig davon, ob ein Verweis auf uns erfolgt oder nicht. Einer gesonderten Vergütung für diese Nutzung bedarf es nicht.
  2. Solltest du mich nach Veröffentlichung einer solchen Aufnahme um die Löschung einer Aufnahme von dir oder die Löschung der Angabe deiner persönlichen Daten bitten, so prüfe ich schnellstmöglich, ob mir dies - unter Berücksichtigung der tatsächlichen und rechtlichen Machbarkeit, sowie der Bedeutung der Aufnahme oder Angabe für meine Eigendarstellung - möglich ist und nehme bejahendenfalls so schnell wie möglich die Löschung vor. Ein Rechtsanspruch auf Löschung besteht jedoch nicht.
  3. Den genauen Inhalt deiner diesbezüglichen Bestätigung kannst du auf Wunsch, auch im Nachhinein, als Kopie von mir zugesandt bekommen.
§13 Geheimhaltungspflichten der Vertragsparteien
  1. Marco Neumann hat - auch über die Beendigung der Geschäftsbeziehung hinaus - über alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der Trainings- und Betreuungsmaßnahmen über dich bekannt gewordenen Informationen Stillschweigen zu bewahren.
  2. Du verpflichtest dich - auch über die Beendigung der Geschäftsbeziehung hinaus - über etwaige bekannt gewordene Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse von uns Stillschweigen zu bewahren.
§14 Links auf andere Internetseiten
  1. Soweit ich von meinem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweise oder verlinke, kann ich keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Webseiten übernehmen. Da ich keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte habe, solltest du die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.
§15 Schlussbestimmungen
  1. Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.
  2. Sollte eine der vorgehenden Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wird einvernehmlich eine geeignete rechtswirksame Ersatzbestimmung getroffen. Soweit keine Ersatzbestimmung getroffen wird, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Stand: 30.09.2019